Wer ist Pallidonis

Schwerstkranke Menschen und deren Familien befinden sich in einer Lebensphase, welche oftmals mit vielfältigen Herausforderungen einhergeht. PalliDONIS bietet ein Netz, das Patienten und Angehörige in dieser schweren Zeit unterstützt und auffängt.

Pflegekräfte mit spezialisierter Ausbildung im Bereich der Palliativpflege, Ärzte mit palliativmedizinischer Zusatzqualifikation, Sozialarbeiter und viele weitere Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand mit ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, um Schwerstkranken eine würdevolle und weitgehend beschwerdefreie letzte Lebensphase in ihrem gewohnten Zuhause zu ermöglichen.

In den erfahrenen SAPV-Teams sind auch Ärzte und Pflegekräfte eingebunden, welche in den stationären Palliativeinrichtungen der Partnerkliniken tätig sind. Sie können so in vertrauter Beziehung auch die Versorgung nach einem Klinikaufenthalt in häuslicher Umgebung weiterführen. Durch die enge Zusammenarbeit von PalliDONIS und den kooperierenden, stationären Einrichtungen der Palliativversorgung werden im Bedarfsfall Synergien zum Wohle der Patienten geschaffen. Wissen, Erfahrung und Know-how wird landkreisübergreifend genutzt. Gemeinsame Schulungen und ein enger Austausch sichern gleichbleibend hohe medizinische und pflegerische Qualität.

PalliDONIS sieht sich dabei immer als Ergänzung und Unterstützung für bereits eingebundene Versorger wie z.B. Hausärzte, Pflegedienste oder Pflegeheime.

Pallidonis Team Deggendorf/Regen

Pallidonis Team Freyung